Kooperationspartner

Seit über 15 Jahren besteht zwischen BAZAN Berater im Gesundheitswesen und dem Zentrum für Ergonomie & Medizintechnik (ZEM) an der Fachhochschule Münster eine enge und fruchtbare Kooperation für beide Seiten.

Seit 2002 ist Markus Bazan Lehrbeauftragter im Studiengang "Physikalische Technik". Der Lehrauftrag umfasst die Begleitung der Praxisphase im Studienmodul Krankenhausbetriebswirtschaftslehre. Die Studierenden absolvieren dazu einen „echten“ Beratungsauftrag für eine Klinik oder ein Pflegeheim, indem sie einer von der Klinik gestellten Aufgabenstellung nachgehen und anschließend in der Klinik präsentieren. Sowohl der theoretische als auch der praktische Teil des Moduls Krankenhausbetriebswirtschaftslehre fließen in die Benotung ein.

Das ZEM erforscht und entwickelt Medizinprodukte sowie arbeitswissenschaftliche und ergonomische Methoden zur sicheren Gestaltung von Versorgungsabläufen und Technik im Gesundheitswesen. Das Forschungswissen des ZEM wird mit dem Praxiswissen von BAZAN verknüpft.

Studenten des Studiengangs Biomedizinische Technik sind im Rahmen der BAZAN JuniorLine bei BAZAN in Projekten tätig, bei denen es vor allem um Verständnis für medizinitechnische sowie haus- und betriebstechnische Zusammenhänge geht. Häufig werden Fragestellungen im Rahmen der Senkung von Sachkosten im technischen Bereich bearbeitet. Ansprechpartner auf Seiten des ZEM ist Herr Prof. Dr.-Ing. Claus Backhaus.

Es besteht eine vertragliche Kooperation zwischen BAZAN und dem Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Prof. Dr. Ludwig Kuntz) an der Universität zu Köln. BAZAN unterstützt Projekte von Studierenden im Rahmen ihrer Master- oder Bachelor-Arbeiten.

Für die BAZAN JuniorLine ist der Lehrstuhl Kooperationspartner. Studenten mit dem Schwerpunkt Management im Gesundheitswesen arbeiten für die BAZAN JuniorLine.