Eine lange Geschichte des Interimsmanagement: Lückenbüßer oder Engel in der Not?!

 

1998. Der erste Fall von Geschäftsbesorgung in der Geschichte der Managementberatung BAZAN Berater im Gesundheitswesen. Viermal soviel Schulden wie Jahresumsatz. Niemand wollte mehr ran. Heute immer noch am Markt. Unsere Rolle: Lückenbüßer und Engel in einem.

Seitdem ist BAZAN Berater im Gesundheitswesen in ganz Deutschland ohne Unterschiede bei Trägern, Regionen und Unternehmensgrößen als Geschäftsbesorger unterwegs. Wir kennen die Mechanismen bei Länderbehörden und Krankenkassen. Oft sind wir heute länger im Unternehmen als so mancher herkömmliche Geschäftsführer. Unsere mittlere Verweildauer beträgt vier bis fünf Jahre. Wenn wir uns zu Ihnen bekennen, können Sie mit uns rechnen. Trotz Jahresverträge.

Wir kennen kommunale, kirchliche, andere ideelle und private Unternehmen auf der Leistungserbringerseite als Geschäftsbesorger. Mit ihren Gremien und Hierarchien. Ob Krankenhaus, Pflegeheim oder Berufsverband.

Wir fangen oft dort an, wo die Wirtschaftsprüfer aufhören. Wir suchen nach den Perlen im Unternehmen und entwickeln die zielgerichtet. Stärken zu echten Stärken ausbauen. Schwächen so gut wie möglich kompensieren. Strategien werden neu entworfen und operativ umgesetzt. Echte Probleme beherzt angegangen. Nicht immer sind wir „Everybody´s Darling“.

Unser Auftritt erfolgt stets als Team mit einem Geschäftsführer, ggfs. einem Stellvertreter. Nur in der Arbeitsteiligkeit können wir Geschwindigkeit gewinnen. Sie können uns auch nur als Team beauftragen. Kaufleute, Ingenieure, Ärzte und Pflegekräfte sind in unseren Teams. Wir setzen eigene Tools ein, um für uns die Transparenz über das medizinische Geschehen zu gewinnen.

Wir nehmen nie mehr als drei Geschäftsbesorgungsmandate an. Qualität hat ihren Preis, auch für uns. Wir machen mit Ihnen keine Werbung. Ihre Empfehlung ist unsere beste Visitenkarte. Seit 30 Jahren.

Ihr erster Ansprechpartner: Dr. Martin Biller